how t(w)o

Choreographie und Performance:  Fabian Cohn und Dominika Willinek

Musik: Heiko Tubbesing

how t(w)o ist ein kurzes und überraschendes Tanztheater, das sich mit Schein und Sein in einer Zweierbeziehung auseinandersetzt. Absurd, grotesk und dennoch subtil mäandert das Stück durch unterschiedliche Facetten der Zweierkonstellation: Machtspiele, Resignation, Manipulation, Verlustängste – sowie ein flüchtiger Moment suchend-zärtlicher Annäherung.

Bisherige Aufführungen:

100° Festival, Sophiensaele, Berlin

Schöneberger Tanznacht, Willy-Brandt-Saal im Rathaus Schöneberg, November 2011

INCIDANSE Festival,Théatre Nouveau Monde, Fribourg/Schweiz, September 2011

Weisse Rose, Berlin, Oktober 2011

Foto: Yves Brugger

Foto: Yves Brugger

Foto: Yves Brugger